Das Beste daran, ein Produzent elektronischer Musik zu sein

0
131

Seien wir ehrlich, elektronische Musik hat die Bühne in der Musikindustrie erobert. DJs und Produzenten sind heute beliebter denn je. Hier sind 10 Möglichkeiten, ein Produzent elektronischer Musik zu werden.

  1. Sie können die Welt erreichen

Richtig eingesetzt, kann Ihnen das schöne Internet dabei helfen, Menschen zu erreichen, die Sie vielleicht noch nie zuvor besucht haben. Im Handumdrehen kann ein soundcloud klicks-Upload Milliarden auf der ganzen Welt erreichen, in Ländern, die ihn nicht einmal aussprechen können. So stark ist Ihre Position.

Sehen Sie, wir sind so an Technologie gewöhnt, dass sie für uns „alt“ wird. Weißt du, wie lange es gedauert hat, bis das MacBook Pro herauskam? Wir haben von Anbeginn der Zeit bis heute gebraucht, um diese Ausrüstung zu entwickeln. Technologie nicht als schwach oder ziellos abtun. Sie müssen nur 50 Jahre zurückblicken und sehen, wie viel einfacher die Dinge in wenigen Tagen geworden sind und wie schnell und kraftvoll wir die Welt erreichen können.

  1. Sie können Geld verdienen, während Sie schlafen

Entgegen der landläufigen Meinung verdienen Musiker tatsächlich online Geld. Ob Werbeausgaben, Sponsorengelder, Vertragsgelder, Songverkäufe oder Urheberrechtsgelder. Es ist endlos und so ist die Zeit, die Musik für Sie arbeitet. Da Sie als Produzent elektronischer Musik das elektronische Medium Internet nutzen, können wir 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr für Sie arbeiten.

Ihre Arbeit wird niemals schlafen, und Sie werden buchstäblich Einkommen generieren, während Sie schlafen. Lassen Sie sich nicht davon abhalten zu sagen, dass Sie online kein Geld verdienen können. Die Leute sagen, sie hätten sich nicht genug Mühe gegeben und seien nicht richtig an die Sache herangegangen. Wenn Sie Ihren Kunden wirklich einen Mehrwert bieten und sie gut bedienen, werden Sie belohnt. Es ist mir egal, was Sie über Streaming-Sites lesen, die einen Cent bezahlen. Die Leute zahlen viel Wert.

  1. Jeder kann hören, was Sie sagen.

Keine Plattenlabels mehr stören Ihre Arbeit. Sie können Ihre Musik jederzeit exportieren. Unabhängige Künstler gewinnen an Macht und haben nun mehr Kontrolle über ihr eigenes Schicksal in der Musikindustrie. Dies wird letztendlich das Ausmaß der Manipulation reduzieren, die von korrupten Managern und Führungskräften von Plattenfirmen gegen Musikkünstler angewendet wird. Schließlich haben Sie, wann immer Sie sich bereit fühlen, die Macht, das Leben anderer zu bereichern.

  1. Du wirst eine Nische von Fans finden, die deine Arbeit lieben

Wir alle wissen, dass wir nicht die gleiche Musik mögen. Das ist deine Schönheit. Sie können Menschen auf der ganzen Welt finden, die es lieben, sich selbst und den Sound, den sie in die Welt tragen, auszudrücken. Ob emotionale Achterbahn oder florierender Clubbeat, Sie werden Menschen finden, die sich um Ihren Sound kümmern und ihn verstehen. Du wirst jemanden auf der Welt finden, der deinen Sound lieben wird. Das ist deine Stärke.

Drücken Sie sich durch Ihre Musik aus, denn es gibt nur eine Person, die Sie und die Welt von Ihnen hören möchten. Erreichen Sie die Menschen, die Ihren Sound lieben, und versuchen Sie, ihnen mit Ihrer besten Arbeit zu dienen. Werden Sie ein Produzent elektronischer Musik und Sie können Sounds kreieren, an die Sie noch nicht einmal gedacht haben, also lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.

  1. Transportieren Sie Ihre Musik überall hin.

Fügen Sie externe Festplatten, Flash-Laufwerke und andere Technologien hinzu, die mir noch nicht bekannt sind, und Sie können Ihre Musik schnell verschieben. Denken Sie daran, Zeit damit zu verbringen, Tonnen von CDs mit Ihrer Arbeit zu brennen, damit Ihre Freunde sie in ihren Autos abspielen können. Jetzt können Sie Ihre Tracks auf SoundCloud hochladen und Ihre Freunde können sie herunterladen oder direkt von Ihrem Auto für Ihr nächstes Doppeldate streamen.

Es macht so viel Spaß, exklusive Musik zu hören, von der nur du und deine Freunde den Text kennen, und auf dem Weg zum nächsten Festival im Auto zu jammen. Jemand, der keine harte Musik machen will. LAUT eure neuen Kreationen im Auto und genießt euer Können.

  1. Kein Wettbewerb

Wie bereits erwähnt, haben Sie keine Konkurrenz, wenn es darum geht, sich auszudrücken. niemand kann du sein Und jetzt, da wir mehr Werkzeuge als je zuvor haben, um Sound zu erzeugen, können wir uns von den Millionen eingeschüchterter Produzenten trennen, die glauben, dass sie im Lärm der Industrie untergehen werden.

Du hast alles, was du brauchst, um du selbst zu sein. Machen Sie sich also keine Sorgen um den Erfolg der nächsten Person. Es ist nicht für dich. Wenn Sie dies tun, werden Sie schließlich Ihren eigenen Erfolg schaffen, den niemand sonst nachahmen kann. Sie werden erkennen, dass es dasselbe ist, Ihr eigener Erfolg zu sein und zu versuchen, den Erfolg von jemand anderem zu bekommen, wie zu versuchen, jemand zu sein, der Sie niemals sein könnten. Du kannst nur du selbst sein und wenn du das tust, wirst du deinen eigenen Erfolg erzielen, der noch nie erreicht wurde.